DerEinzige

gedanken zur illusorischen realität des einzigen und seines eigenthums ...
... Ausgabe 198 ... 12. Jhrg.

«« »»

rubrik: politsenf

DerEinzige & traumfahne.de

zeitschrift zum selbstausdrucken im eigenverlag vom 18. 6. 2008 | gesamtausgaben: 198

hey, guojia anquan bu, bist du das?

18. Juni 2008 | ausgabe drucken     | email mail facebook f***book twit tw | 7 leserbriefe | leserbrief schreiben    

ich neige ja normalerweise nicht zu verschwörungstheorien, aber bitte wie erklärst du dir das:

ein prozent zugriffe auf einen deutschsprachigen blog aus der volksrepublik china … hä?

und zwar ungefähr seit ich was zu tibet und dem dalai lama geschrieben habe.

die googlesuche zu *chinesischer geheimdienst* (das ist guojia anquan bu nämlich … das chinesische ministerium für staatssicherheit … mfs) spuckt einiges an bösen geschichten über die chinesische auslandsaufklärung aus … und ein freund erzählte mir von einem merkwürdig, freundlich/unterschwellig drohenden anruf, nachdem er einen chinakritischen/tiebetfreundlichen leserbrief an die stuttgarter zeitung geschrieben hatte …

no, wer weiss? die gelbe gefahr kenn ich schon seit meiner kindheit 8)

also ihr gelben schlapphüte aus dem fünften büro, grüsst mir euren boss geng huichang, falls ihr mal vorbeischaut und sagt ihm ich sei ein harmloser spinner :D

trotzdem ist scheisse was du chinesischer staat in tibet machst!

autor: jeff brett, verfasst am 18. 6. 2008
permalink: http://dereinzige.de/2008/06/18/hey-guojia-anquan-bu-bist-du-das/
short url: http://dereinzige.de/439

einen leserbrief schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

«« »»

durchschnittlich 30 abonnenten täglich
leser: 1 online, 813038 gesamt seit dem 16.februar 2006.

home | editorial | über | datenschutz | impressum

springe zum seitenanfang