DerEinzige

gedanken zur illusorischen realität des einzigen und seines eigenthums ...
... Ausgabe 198 ... 12. Jhrg.

«« »»

rubrik: politsenf

DerEinzige & traumfahne.de

zeitschrift zum selbstausdrucken im eigenverlag vom 15. 3. 2008 | gesamtausgaben: 198

die olympischen unruhen in tibet

15. März 2008 | ausgabe drucken     | email mail facebook f***book twit tw | ein leserbrief | leserbrief schreiben    

ich habe grosses mitgefühl mit den chinesen die ihren staat vertreten und den protestierenden tibetern. grosses leid entsteht aus der verzwickten geschichte beider völker.

die einen wollen einen eigenen staat, die anderen ihren staat verteidigen (sollte man nicht schon alleine deshalb die idee des staates verwerfen?)

der westen sollte sich ernsthaft überlegen, den olympischen boykottknüppel auszupacken und zumindest zu zeigen. hey, geld ist nicht alles!

allerdings hatte ich schon vor einer ganzen weile die einsicht gewonnen, die ich auch dem dalai lama, der tibetischen exilregierung und der bewegung free tibet als diskussionsthema wünsche:

der einzige weg zu einem freien tibet führt über ein freies china

autor: jeff brett, verfasst am 15. 3. 2008
permalink: http://dereinzige.de/2008/03/15/die-olympischen-unruhen-in-tibet/
short url: http://dereinzige.de/387

einen leserbrief schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

«« »»

durchschnittlich 29 abonnenten täglich
leser: 2 online, 812973 gesamt seit dem 16.februar 2006.

home | editorial | über | datenschutz | impressum

springe zum seitenanfang