DerEinzige

gedanken zur illusorischen realität des einzigen und seines eigenthums ...
... Ausgabe 198 ... 12. Jhrg.

«« »»

rubrik: gomaringen witzle

DerEinzige & traumfahne.de

zeitschrift zum selbstausdrucken im eigenverlag vom 20. 5. 2007 | gesamtausgaben: 198

schreckliche tat in gomaringen

20. Mai 2007 | ausgabe drucken     | email mail facebook f***book twit tw | leserbrief schreiben    

gomaringen, tübingen, avb.

eine schreckliche tat beunruhigt das vorgartenvolk von gomaringen. heute vormittag wurde ein zwerg leblos auf einem acker aufgefunden.

erste bilder vom opfer:

das opfer

leblos liegt das opfer der schrecklichen tat da.

nahaufnahme

ein schrecklicher anblick

polizei, spurensicherung und pathologie sind bereits vor ort.

hauptkommisar bienzle wird die ermittlungen leiten. ihm zur seite stehen wird ermittler zorn. ulrich mühe, der letzte zeuge, wird zusammen mit der reizenden jordan cavenaugh die sektion übernehmen.

leider musste mister grisham wegen einer dringenden angelegenheit in las vegas absagen, dafür wird horatio caine einspringen.

ein erster zeuge hat sich gemeldet:

zeuge

zeuge oder verdächtiger?

die anwohner sind entsetzt und verunsichert. die tat ist das einzige gesprächsthema in allen gomaringer gärten.

anwohner

anwohner diskutieren …

im zusammenhang mit der tat wird dieser eiskalte typ gesucht:

gesucht

der verdächtige, ein eiskalter zuhälter (im hintergrund eines seiner *pferdchen*) und schrecken von gomaringen, dessen markenzeichen die gelbe keule ist.

hinweise jeder art nimmt ihre nächste zwergendienststelle entgegen.

autor: jeff brett, verfasst am 20. 5. 2007
permalink: http://dereinzige.de/2007/05/20/schreckliche-tat-in-gomaringen/
short url: http://dereinzige.de/257

einen leserbrief schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

«« »»

durchschnittlich 29 abonnenten täglich
leser: 1 online, 812972 gesamt seit dem 16.februar 2006.

home | editorial | über | datenschutz | impressum

springe zum seitenanfang