DerEinzige

gedanken zur illusorischen realität des einzigen und seines eigenthums ...
... Ausgabe 198 ... 12. Jhrg.

«« »»

rubrik: sprache

DerEinzige & traumfahne.de

zeitschrift zum selbstausdrucken im eigenverlag vom 12. 12. 2006 | gesamtausgaben: 198

werter herr

12. Dezember 2006 | ausgabe drucken     | email mail facebook f***book twit tw | 10 leserbriefe | leserbrief schreiben    

die briefanrede werter herr mustermann bzw, werte frau musterfrau ist ein absolutes *no go* – sprich unmöglich.

vom zk der sed sowie anderen organen der verblichenen ddr benutzt, bringt diese anrede den verwender flugs in die nähe dieser miefigen ex-nomenklatura.

wer sich mal ein beispiel eines solchen organ ergusses mit selbiger anrede ansehen möchte, erhalten nachdem ich einen druckfehler moniert hatte, klicke hier …

wie der usus in den ehemaligen marxistisch leninistischen unterdrückungsgebieten heute ist weiss ich nicht, aber nach meinem sprachempfinden klingt sie herablassend bis an die grenze einer beleidigung und auch spöttisch gemeint nicht wirklich witzig.

drum bleib auf der sicheren seite und schreibe

guten tag, herr musterman

oder das gestelztere

sehr geehrte frau musterfrau

oder einfach

hallo herr mustermann

autor: jeff brett, verfasst am 12. 12. 2006
permalink: http://dereinzige.de/2006/12/12/werter-herr/
short url: http://dereinzige.de/106

einen leserbrief schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.

«« »»

durchschnittlich 27 abonnenten täglich
leser: 22 online, 809190 gesamt seit dem 16.februar 2006.

home | editorial | über | datenschutz | impressum

springe zum seitenanfang